Kosten

Eine Sitzung kostet 70 Euro und dauert ca. 75 Minuten. Sie bezahlen jede Sitzung jeweils am Ende bar gegen Rechnung.
Im Einzelfall (Student, Hartz IV, wenig Geld) kann eine Ermäßigung erfolgen.

Eine Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen ist grundsätzlich nicht möglich. Die Leistungen des Heilpraktikers stellen eine Form der persönlichen Unterstützung und Investition ins eigene Wohlergehen dar, die privat zu leisten sind.

 

Gründe für eine Therapie beim Heilpraktiker für Psychotherapie

Sie bekommen einen Termin ohne lange Wartezeit und bürokratischen Aufwand, sodass Sie sich in einem schwierigen Moment auf das Wesentliche konzentrieren können: rasche Verbesserung Ihres Wohlbefindens und Ihrer Lebensqualität.

Der Vorteil für Selbstzahler: Ihre Therapie bleibt Ihre Privatsache (keine Dokumentation durch Krankenkasse).
Das kann in manchen beruflichen Kontexten, diversen Versicherungen, Verbeamtungen etc. von Bedeutung sein.

Sie legen sich nicht auf eine bestimmte (erstattungsfähige) Therapiemethode fest, sondern profitieren von einer methodenübergreifenden, auf Ihr persönliches Anliegen individuell zugeschnittenen therapeutischen Vorgehensweise: ich hole Sie dort ab, wo Sie sind.

Sie können meine Leistungen auch zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz in Anspruch nehmen. Sprechen Sie das gleich zu Beginn offen an.
 

Allgemeines

Alle Sie betreffenden Daten und Informationen unterliegen der Schweigepflicht und werden von mir streng vertraulich behandelt.